Friedensgebet und europaweites Geläut

Vor 100 Jahren endete der Erste Weltkrieg. Und heute gibt es an viel zu vielen Orten auf dieser Welt kriegerische Auseinandersetzungen. Daran wird am Weltfriedenstag, am Freitag, 21. September 2018, um 18 Uhr mit einem europaweiten Geläut von Kirchenglocken erinnert. Auch wir, die evangelische Kirchengemeinde Hungen, beteiligen uns an der Aktion „Friede sei ihr erst Geläute“. Im Anschluss daran findet um 18.15 Uhr ein Friedensgebet in der Chorkapelle der Stadtkirche Hungen mit Pfarrer Marcus Kleinert statt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.