Gesprächskreis pflegende Angehöriger

Moderiert von der Leiterin, Uta Otto, tauschen sich die zehn bis zwölf Teilnehmer in den monatlichen Treffen über die Betreuung und die Pflege von erkrankten Angehörigen aus.

Themen sind Hilfs- und Unterstützungsmöglichkeiten, finanzielle Hilfen und Erfahrungen mit dem Gesundheitssystem. Zu besonderen Themen werden Referenten eingeladen.

Einmal im Jahr unternimmt die Gruppe gemeinsam einen Tagesausflug.