TonArt hungen

TonArt hungen ist ein gemischter Chor, der 1994 unter dem Namen Gospelchor Hungen gegründet wurde. Seit 2011 leitet Jochen Stankewitz, ein studierter Instrumentalpädagoge, den Chor, übt neue Stücke ein und organisiert Chorkonzerte. Der Chor besteht aus 23 Sängerinnen und zwölf Sängern. Das jüngste Mitglied ist 20 Jahre, das älteste 65 Jahre alt. Übungstag ist jeden Dienstag von 20 bis 22 Uhr im evangelischen Gemeindehaus in Hungen.

Die wöchentlichen Übungsstunden beginnen mit Einsingen und Übungen zur Atemtechnik und Stimmbildung. Danach werden neue Stücke eingeübt bzw. an Ausdruck und Dynamik schon erlernter Stücke weitergearbeitet. Ein- bis zweimal im Jahr werden so genannte Singwochenenden veranstaltet, bei dem mit dem Chorleiter und anderen Gesangspädagogen und Stimmbildnern intensiv und kompakt trainiert wird. TonArt hungen veranstaltet eigene Konzerte und nimmt auch an Konzerten mit anderen Chören teil, außerdem werden verschiedene Gottesdienste mitgestaltet, sowie bei privaten Feiern wie Geburtstagen, Hochzeiten etc. gesungen.

Das Repertoire ist vielseitig und umfasst Gospels und Spirituals, Madrigale, Stücke aus dem Popbereich, internationale Folklore, Chorliteratur aus Afrika, Israel und anderen Sprachbereichen, sowie auch Stücke von Bruckner, Rachmaninov, Mendelssohn-Bartholdy und Bach.