Sublan-Gottesdienst am 15. September

Die Ev. Kirchengemeinde in Hungen feiert wieder Sublan-Gottesdienst. Diesmal geht es in der Predigt um die Familie. Jesus schickt seine Mutter und seine Brüder weg, als sie ihn sehen wollen. So berichtet es Markus (Mk 3,31-35). Ist diese schroffe Abfuhr richtig? Geht das nicht gegen das Gebot: “Du sollst deinen Vater und deine Mutter ehren.”? Und was heißt das für unseren Umgang mit der „buckligen Verwandtschaft“. Spannende Fragen, die Pfarrer Marcus Kleinert und Vikar Simon Bellmann in der Predigt besprechen werden. Dazu gibt es musikalische Beiträge von TonArt hungen. Eure Beiträge sind dabei wichtig. Dieser Gottesdienst ist interaktiv und wird live im Internet übertragen. Auch Gebetsanliegen und Grüße könnt ihr schicken. Sie werden vorkommen im Gottesdienst am 15. September um 9.30 Uhr in der Stadtkirche Hungen und auf www.sublan.tv.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.