Über und unter dem Meer

Es geht – in Gedanken zumindest – auf hohe See beim ökumenischen Faschingsgottesdienst. Katholische und evangelische Kirchengemeinde laden dazu am 9. Februar um 10.30 Uhr gemeinsam mit dem Hungener Carnevalverein (HCV) in die katholische St.-Andreas-Kirche in der Schillerstraße ein. Das Kirchenschiff wird hoffentlich gut gefüllt sein, wenn die MS HCV in See sticht. Mit an Bord sind die Pfarrer Martin Sahm und Marcus Kleinert, der evangelische Kinderchor, ein eigens gebildeter Bordchor sowie weitere Matrosen aus den beiden Kirchengemeinden und dem HCV. Als Kapitän wird Markus Weimer die Reisenden sicher über’s Meer bringen und nach Einlauf in den Hafen zu einem Käpt’ns Dinner einladen. Wie immer zu diesem besonderen Gottesdienst ist Kostümierung nicht nur erlaubt, sondern ausdrücklich erwünscht.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.